skibegleitung1.jpg

FREERIDE DOLOMITEN

Die Dolomiten und das Grödnertal bieten unzählige Möglichkeiten zum Freeriden. Die frisch verschneiten Varianten-Abfahrten und Dolomiten-Rinnen bieten ein unvergessliches Freeride-Erlebnis. Egal auf welchem Ski-Level du dich befindest, wir passen das Freeride Erlebnis auf deine Fähigkeiten an.

Marmolada - Arabba | Sella - Alta Badia | Colac | Sassolungo/Langkofel | Lagazuoi - Cinque Torri | Tofane - Faloria | Cristallo

MARMOLADA

Die Marmolada, die Königin der Dolomiten, ist ein idealer Freeride-Spot. Hier finden wir oft sehr guten Schnee. Die langen Abfahrten von Punta Rocca 3250m aus bieten ein super Freeride-Gelände mit weiten Hängen entlang des Gletschers der Marmolada. Die Punta Rocca vom Skigebiet aus leicht mit der Seilbahn zu erreichen.

SELLA

Die Sella ist die wichtigste Berggruppe für das Ski-Leben in den Dolomiten. Der Sellastock befindet sich inmitten der bekannten Sellaronda. Die Strukturierten Berg-Formationen bieten eine unmenge an steilen Rinnen in denen fortgeschrittene Freerider ihr Können auf die Probe stellen können. Aber auch weniger versierte Skifahrer finden in der Val Lasties oder im Mittagstal ein ideale Terrain für die Ersten Freeride-Schwünge. Nach der Abfahrt kann man sich dann wieder leicht an die Liftanlagen anschließen und zur neuen Freeride-Abfahrt aufbrechen!

Ich begleite dich gerne in deinen Freeride Abenteuern in den Dolomiten.

Kontaktiere mich für Infos und Anfragen!